By R. J. Meyer (auth.), R. J. Meyer (eds.)

ISBN-10: 3662122219

ISBN-13: 9783662122211

ISBN-10: 3662122227

ISBN-13: 9783662122228

Show description

Read or Download Aluminium: Teil A — Lieferung 5. Legierungen von Aluminium mit Zink bis Uran PDF

Best german_7 books

Download e-book for iPad: Werbeetat- und Werbemix-Planung im Handel by Dirk Kall

Empirische Studien zum Entscheidungsverhalten von Unternehmen bei der Festle­ gung des für ein Geschäftsjahr einzusetzenden Werbeetats sowie dessen Allokation auf Werbeaktivitäten zeigen, daß die Werbeplanung in der unternehmerischen (Han­ dels-)Praxis zu einem Großteil nur unzureichend methodisch gestützt erfolgt und oft durch instinct geprägt ist.

Read e-book online Die Spät-Renaissance: Kunstgeschichte der europäischen PDF

Beschtiftigt guy sich eingehend mit der Kunstgeschichte der letztver gangenen lahrhunderte, mit den Stilepochen der sogenannten Spatrenaissance, so wird guy bald einer unbequemen Eigenschaft des Stoffs gewahr, seiner un geheueren Ausdehnung. In Wahrheit bedecken die Monumente dieser Zeit den Boden Europas und FUllen die Museen, und sogar Uber die neu entdeckten Kontinente haben sich seitdem dieselben Stilformen verbreitet.

Additional resources for Aluminium: Teil A — Lieferung 5. Legierungen von Aluminium mit Zink bis Uran

Sample text

L. WILCOX (Techn. Publ. Am. lnst. min. metallurg. Eng. Nr. 572 [1934] 8; Trans. Am. Inst. min. et. Eng. Inst. Metals Division 117 [ I935] 345) beobachten an einer nach 24std. Glühen bei 325° in Wasser von zo• abgeschreckten Leg. -%Al und o. -% Mg nach 8wöchigem Fig. 158. Altern bei Raumtemp. 29%; ::::: ~ ~ über den Kontraktionsverlauf s. ~ aooz t---+---+'"<--+---t liaoo• t---+-+-t--+--t Fig. 11)8. Die aus der Änderung des Atomvol. -----t V\)1. :; Atomvol. 48 %, M. L. FuLLER, R. L. WILCOX (I. c.

152 S. 6go, zeigt jedoch die Löslichkeitskurve einen weniger steilen Verlauf; falls also die von E. A. OWEN, L. PICitUP (1. ) angegebene annähernde Unveränderlichkeit der Zn-Konz. der /I-Phase im (a+/JJ-Bereich bei verschiedenen Tempp. richtig beobachtet ist, wäre sie auf eine zu langsam erfolgende Gleichgewichteeinstellong während des Erwirmens zorlickzuflihten. 694 Al [A) LEGIERUNGEN MIT ZINK. l: y-Phase), so daß lediglich die auf die therm. Ausdehnung zurückzuführende Zunahme der Gitterparameter beobachtet wird.

FRAENii:EL (D. P. 563264 [1925]). oo6% Mg führen zu einer beträcht~ichen Verminderung . der Zerfallsgeschwindigkeit, H. IMAI, M. HAGIY A (TetsutoHagane[J. Japan]22[ 1936] Nr. 1, S. 37, zitiertnach Metallurg. Abstr. [ 1936) 113). Nach M. L. FuLLER, R. L. WILCOX (Techn. Publ. Am. Inst. min. metallurg. Eng. Nr. 572 [1934) 7, S; Trans. Am. Inst. min. met. Eng. Inst. -% Mg so stark, daß die damit verbundene Kontraktion bei einer zunächst 40 Std. bei 300° geglühten und abgeschreckten und hierauf erneut 24 Std.

Download PDF sample

Aluminium: Teil A — Lieferung 5. Legierungen von Aluminium mit Zink bis Uran by R. J. Meyer (auth.), R. J. Meyer (eds.)


by Paul
4.0

Rated 4.18 of 5 – based on 32 votes